Die häufigsten Fehler auf Firmen-WordPress-Seiten

WordPress ist schon lang mehr nicht „nur“ Blogsoftware, sondern hat sich als CMS auch für Firmenpräsenzen etabliert. *)

„PR-Doktor“ Dr. Kerstin Hoffmann erklärt in ihrem Blogartikel „Firmen-Websites mit WordPress: Häufigste Fehler“ umfassend und gut verständlich die häufigsten Fehler in Gestaltung und Inhalt, die Firmen machen, wenn sie WordPress einsetzen und gibt Tipps, wie man es besser machen kann.

*) Beispiel für eine Kundenwebsite: komfortwohnbau.de – das Design war von einer Grafikerin mit dem Kunden entwickelt wurden und wurde dann für Teilbereiche der Site auf WordPress portiert.

Veröffentlicht am 23. Februar 2012 um 19:20 von Olivia Adler · Permalink · Kommentare geschlossen
In: Allgemein, Linktipps, Themes · Schlagworte: , , ,

WordPress – Vorsicht bei Themes unbekannter Herkunft!

Im Buch und auch in Beratungen gebe ich immer den Tipp, sich Themes, die nicht von wordpress.org oder wordpress-deutschland.org kommen, ganz genau auf möglichen Schadcode anzusehen, bevor man sie einsetzt. (Wobei man auch bei vertrauenswürdigen Quellen wie diesen nie eine 100 %-Garantie geben kann – „Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser“.)

Aktuell sind wieder mal Themes mit einem Quasi-Trojaner im Gepäck ins Gerede gekommen: Sucuri Security berichtet über WordPress-Themes, die nach Hause telefonierten und dem Server der Theme-Entwickler Meldung machten über jeden Besucher (mit IP-Adresse!) von Websites, die mit diesem Theme ausgestattet sind. Das ist nicht nur wegen der Missbrauchsmöglichkeiten kritisch (immerhin könnte jemand den Server der Entwickler hacken und auf diesem Weg alle Sites, die das Theme einsetzen, mit Malware infizieren), sondern auch vom Datenschutz-Aspekt her: hier würde eine IP-Speicherung auf fremden Servern erfolgen, über die der Blogbetreiber aufgrund von Unkenntnis des Vorgangs den Blogbesucher gar nicht via Datenschutzerklärung informieren konnte.

Die Hintertür flog auf, als der Server eine Weile offline war und Fehlermeldungen in den Blogs, die mit diesem Theme ausgestattet waren, erschienen.

Besonders perfide war, dass der fragwürdige Code nicht etwa innerhalb einer PHP-Datei versteckt war, sondern in einer Bilddatei namens wp.gif. Darauf muss man auch erstmal kommen.

(via wpSEO)

Veröffentlicht am 1. Juni 2010 um 20:28 von Olivia Adler · Permalink · Kommentare geschlossen
In: Sicherheit, Themes · Schlagworte: , , , ,

WordPress Theme Framework: Thematic

Thematic, A WordPress Theme Framework.

Framework, das die Erstellung von Themes erleichtert, indem es ein strukturiertes Grundlayout an die Hand gibt, das nach eigenen Vorstellungen ausgebaut werden kann. Optimiert für Suchmaschinen. Auf der Website gibt es auch jede Menge mit diesem Framework erstellte „Child Themes“.

Veröffentlicht am 10. Mai 2010 um 21:00 von Olivia Adler · Permalink · Kommentare geschlossen
In: Themes · Schlagworte: , , , ,

Eigenes Projekt mit WordPress neu belebt: mephistopheles

Vor über 10 Jahren hatte ich ein Web-Kulturmagazin ins Leben gerufen: Unter dem Titel „mephistopheles“ und mit einer internationalen Redaktion (den „Mephistos“) erschienen ab dem 28. April 1999 mehr oder weniger regelmäßige Ausgaben rund um die Themen Musik, Theater, Film und Literatur, gewürzt mit gelegentlichen Kolumnen über dies und das.

Einer der Gründe, warum das Magazin nach einiger Zeit nicht mehr fortgeführt wurde, war, dass die Pflege damals noch „zu Fuß“ erfolgte, das heißt: jede Seite wurde von Hand im HTML-Editor erstellt, jedes Menü von Hand aktualisiert. Das war natürlich sehr zeitaufwendig.

Jetzt aber gibt es WordPress, und „mephistopheles“ kann wieder an den Start gehen. Seit heute ist das Magazin unter http://mephisto.zitronet.de erreichbar.

Das Magazin nutzt die statischen Seiten von WordPress voll aus, um nicht sofort als Blog erkennbar zu sein – über „Alle Beiträge“ ist aber auch die konventionelle Blog-Ansicht möglich.

Für die bessere Übersicht sorgen Kategorien und Tags, außerdem gibt es ein Forum, das ebenfalls einfach eine WordPress-Seite ist, mit Kommentarfunktion und einem abweichenden Seiten-Template. Das Design basiert auf dem Theme „Elegant Grunge“ von Michael Tyson.

Veröffentlicht am 11. November 2009 um 00:30 von Olivia Adler · Permalink · Kommentare geschlossen
In: Beispiele · Schlagworte: , , , , ,

Screenshot in Kapitel 7, Seite 166

Auf Seite 166 im Buch hat der Fehlerteufel zugeschlagen: statt der eigentlich vorgesehenen Abbildung hat Abbildung 7-6 sich einen doppelten Auftritt verschafft.

Die richtige Abbildung, welche den Dialog für das manuelle Installieren aus einem ZIP-Archiv zeigt, sieht so aus:

Abbildung 7-4 Installation eines Themes aus ZIP-Archiv

Abbildung 7-4 Installation eines Themes aus ZIP-Archiv

Veröffentlicht am 25. September 2009 um 17:27 von Olivia Adler · Permalink · Kommentare geschlossen
In: Errata, Zum Buch · Schlagworte: , ,

Checkliste: Das optimale WordPress-Theme finden

Wer frisch mit WordPress startet, kümmert sich vielleicht nicht gleich um das passende Theme. Dass die Auswahl des Themes wichtig ist und was dabei zu beachten ist, schildert das Blog „Blogprojekt“ in seiner
12-Punkte-Checkliste zur Auswahl des richtigen Themes.

Veröffentlicht am 24. September 2009 um 15:27 von Olivia Adler · Permalink · Kommentare geschlossen
In: Themes · Schlagworte: ,