WordPress 3.0 ist da

Die mit Spannung erwartete Version 3.0 von WordPress ist da – heute war das Release von „Thelonious“, wie sie auch genannt wird. Mehr Informationen gibt es im Blog von WordPress Deutschland.

Es handelt sich dabei um einen sehr großen Entwicklungssprung, der viele neue Funktionen mit sich bringt. So wurde beispielsweise das bisher separate Produkt WPMU, das die Verwaltung von mehreren Blogs mit einer Installation ermöglicht, in WordPress 3.0 mit eingebaut.

Nachtrag 26.02.11: Die wesentlichen Neuerungen in WordPress 3.0 habe ich in einem Artikel für das Internet Magazin vorgestellt, der inzwischen auch online verfügbar ist: „WordPress 3.0 wird erwachsen“

Veröffentlicht am 17. Juni 2010 um 21:01 von Olivia Adler · Permalink
In: Allgemein, Installation · Schlagworte: , , ,

1 Kommentar

Kommentare zu diesem Eintrag über RSS verfolgen

  1. Geschrieben von Andreas Zech
    am 25. Juli 2010 um 00:52
    Permalink

    Wir sind sehr zufrieden damit. Wichtig ist, dass man PHP 5.3 einschaltet, das bringt in der Tat etwas Speed.

Kommentare zu diesem Eintrag über RSS verfolgen